Visitor locations

Dynamic Albums

Popular tags

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

"Land der 1000 Hügel Images"

Hinweis

Als Gast haben Sie die Möglichkeit ohne Registrierung in unsere Bilddatenbank einzusteigen um darin zu recherchieren und Ihr gewünschtes Bildmaterial zu suchen. 
Um Bildmaterial aus unserem Bildarchiv voll nutzen zu können, müssen Sie sich zuerst registrieren. Nach Erhalt Ihrer Berechtigung haben Sie die Möglichkeit unsere Bilder in voller Auflösung zu erhalten.

1. Urheberrecht und Haftung

Das von uns gelieferte Fotomaterial ist und bleibt Eigentum der Firma Audivision STROBL OG. Die Nutzung ist gegen Honorar möglich, die werbliche Nutzung bedarf einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung.
Die Weitergabe des bereitgestellten Bildmaterials an Dritte ist verboten und nur mit unserem ausdrücklichen schriftlichen Einverständnis gestattet.
Die Firma Audivision STROBL OG übernimmt keinerlei Haftung für durch die Verwendung des Materials entstehenden Verletzungen von Persönlichkeits- oder sonstigen Rechten Dritter. Die Firma Audivision STROBL lehnt jegliche Haftung für Veränderungen am Bild, die nach dem Download erfolgen, ab!


2. Urhebernachweis und Belegexemplare

Bei Veröffentlichung des Materials ist die Urheberbezeichnung Audivision STROBL wiederzugeben, die eine klare Zuordnung zu dem veröffentlichten Bild ermöglicht. Erfolgt die Veröffentlichung ohne diese Bezeichnung, wird ein 100%iger Aufschlag des vereinbarten Honorars fällig. Von jeder Veröffentlichung ist 1 Belegexemplar unaufgefordert und kostenlos zuzusenden. Bei einer Internet-Nutzung ist uns eine E-Mail mit Angabe der www-Site zu übermitteln. Die Bilder sind nach der Nutzung zu löschen. Speicherung beim Nutzer muss mit der Firma Audivision STROBL OG vereinbart werden.

3. Honorare und Zahlungsbedingungen

Jede Verwendung unseres Materials ist honorarpflichtig. Das Honorar ist vor der Verwendung zu vereinbaren. Das vereinbarte Honorar gilt für die einmalige Verwendung innerhalb des definierten Nutzungumfanges. Zusätzliche Nutzungen sind erneut zu honorieren. Honorare sind sofort nach Veröffentlichung, bei werblicher Nutzung bei Erhalt der Rechnung netto ohne jeglichen Abzug fällig.
Bei Zuwiderhandlungen in jeglicher Form wird das entsprechende Honorar mit 200%igem Aufschlag in Rechnung gestellt.

Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand in Wiener Neustadt.