Freitag, 28.06.2013

Wir verlassen Stirling und fahren weiter Richtung Inverness, in der Hoffnung besseres Wetter vorzufinden. Bei der Leault Farm beobachten wir Border Collies bei Ihrer Arbeit. Es ist wirklich beeindruckend wie sie auf die Pfiffe und Zurufe des Farmers reagieren und die Schafe gekonnt über die Weide dirigieren. Anschließend wird ein Schaf geschoren, wobei Birgit gleich miteingebunden wird. Danach werden die kleinen Lämmer gefüttert und der süße Border Collie Nachwuchs stellt sich auch noch vor. In Carrbirdge machen wir einige Bilder von einer alten Steinbrücke und genießen die ersteb Fish und Chips in der warmen Nachmittagssonne. Bei Fort George rückt sich die Sonne wieder einmal urplötzlich ins rechte Licht. Kurz vor Inverness fahren wir entlang endloser Margeritenfelder, die sich uns im schönsten Abendlicht präsentieren.

20130628_Schottland_0045720130628_Schottland_0055720130628_Schottland_0064620130628_Schottland_0068520130628_Schottland_00717

Ein Gedanke zu “Freitag, 28.06.2013

  1. Hallotschi Ihr Lieben!

    Ein Traum, die ersten Eindrücke eurer Reise. Echt Weltklasse, das Bild der Brücke! Damit hast dich mal wieder selber übertroffen, Walter. ;-)
    Ich war ja vor einigen Jahren selber in Schottland unterwegs und genieße diese Erinnerungen daher ganz besonders.
    Genießt diese wunderschöne grüne und magische Land! In Gedanken bin ich bei euch.
    Ganz liebe Grüße aus dem sonnigwarmen Wien
    Lydia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>